[Martin Burkhardt. Zurück zur Hauptseite.]

Tja... das hängt ganz davon ab, wann und wo die Sache mit wie vielen Musikern stattfinden soll, und wie groß der Arbeitsaufwand ist. So können Sie sich vielleicht vorstellen,

daß es billiger ist, eine Mozart'sche Missa brevis mit einfacher Streicherbesetzung (also 2 Violinen, 1 Cello, 1 Bass und Orgel) zu besetzen als mit einem ganzen Orchester;

daß eine Aufführung von Haydns "Schöpfung", die alle Musiker in- und auswendig kennen, mit weniger Aufwand zu realisieren ist als beispielsweise "Das Buch mit den sieben Siegeln" von Franz Schmidt;

daß Alban Bergs "Lyrische Suite" für Streichquartett durchaus mehr Vorbereitung erfordert als etwa Mozarts "Kleine Nachtmusik";

daß ein Orchester am Palmsonntagabend, am Vierten Advent oder am Silvesterabend etwas teurer ist als an einem Sonntag Ende August;

daß der Auftritt eines Kölner Salon-Ensembles auf einer Nordseeinsel aufwendiger sein dürfte als irgendwo im Rheinland;

...ABER... (Fortsetzung)


Martin Burkhardt · Hillesheimstraße 18 · 50735 Köln · Tel. 0221/121021 · Fax 0221/1394110 · Email: martin@burkhardt-koeln.de

[Wer bin ich?] [Was tu ich?] [Was hab' ich?] [Wie klingt's?] [Was kostet's?] [Kontakt]